Zweiter Spieltag in Wernau - U14 Weiblich

Am 26.10.2019 fuhren wir,  die Nürtinger Volleyballmannschaften  auf unseren zweiten Spieltag der U14 nach Wernau.

Dort  angekommen zogen wir unsere Trikots an und machten uns warm. Das heißt, dass wir zuerst 5 Runden gerannt sind und dann haben wir einen Kraftkreis gemacht. Das Turnier hat dann um 10:00 Uhr angefangen. Wir waren insgesamt 7 Mannschaften bei diesem Spieltag. Auch diesmal spielten wir wieder in zwei Mannschaften. Die Wernauer hatten auch ein leckeres Kuchenbuffet aufgebaut. Kaffee für die Erwachsenen und Brezeln gab es auch. Es haben uns auch viele Eltern begleitet, die uns von Anfang an lautstark angefeuert haben. Wir mussten manchmal lächeln wegen der lautstarken Unterstützung. Jeder gute Spielzug wurde mit Jubelrufen und Applaus belohnt.
Die Spiele liefen sehr gut und jeder zeigte vollen Einsatz. Leider konnten wir nicht alle Spiele gewinnen. Das konnte uns aber die Laune nicht verderben. Jedes Spiel hat uns allen viel Spaß gemacht und wir waren 2 richtig gute Teams. Unser Maskottchen hatten wir natürlich auch mit beim Spieltag. Der Spieltag war gegen 14.30 Uhr zu Ende und wir fuhren alle glücklich nach Hause.

Es war ein toller Spieltag!