Erfolgreicher Jahresabschluss für die 2. Mannschaft

von Daniel Trabandt

Vergangenen Samstag ging es ein letztes mal im Jahr 2018 für die 2. Mannschaft der SG Volley Neckar-Teck nach Mutlangen gegen die junge Mannschaft der SG MADS Ostalb.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten gelang es den Mannen um Spielführer und Ersatzcoach Jens Mäbert durch druckvolle Aufschläge und eine solide Feldverteidigung das Spiel an sich zu reisen. Mit einem 25:21 konnte der erste Satz mit in das Neckartal genommen werden. Ein fast identischer 2. Satz lässt nicht viel zu ergänzen übrig: Schwacher Beginn und starkes Finish. Auch dieses mal das Ergebnis 25:21 zu Gunsten der Gäste. Mit einer durchweg konstanten und konzentrierten Leistung wurde schließlich auch der 3. Satz mit 25:19 gewonnen.

In die Feiertage verabschiedet sich die 2. Mannschaft nun von Tabellenplatz 1 und schaut gespannt auf die im Januar beginnende Rückrunde.

Für die SG spielten: Busch, Deuschle, Hommel, Mäbert, Mergenthaler, Morbach, Neukamm, Schmidt, Trabandt